Meyer Logistics liefert grüne Komplettlösungen

Der Logistikdienstleister Meyer Logistics setzt seine Vision von CO2-Neutralität um. Mit Solarzellen auf dem Fahrzeugdach

Seit drei Generationen ist das Speditionsunternehmen Meyer Logistics,aus der Nähe von Düsseldorf, eine stabile Größe in der Logistikbranche. Seit seiner Gründung im Jahr 1946 sorgt das familiengeführte Unternehmen für den sicheren Transport von Stückgut, national und international. Eine moderne Einstellung garantiert konstante Weiterentwicklung und Zukunftsfähigkeit. Nun wurde einer der DAF Sattelzüge des Fuhrparks mit Solarzellen ausgestattet.

Maßgeschneiderte Komplettlösung für Lager und Logistik

Eine Flotte von 110 Fahrzeugen, 220 Mitarbeiter und eine Lagerfläche von 50.000 m2, bieten optimale  Rahmenbedingungen für maßgeschneiderte Lager- und Logistiklösungen. Dazu gehört das Lagern von Gütern in Hoch- und Verschieberegallagern sowie Blocklagerflächen, das Kommissionieren und Palletieren. Das Unternehmen ist Spezialist im Bereich Teil- wie Komplettlast und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in den Logistikbereichen Getränke und Futtermittel.  

Eine Flotte in Topqualität mit Komfortausstattung

Die Fahrzeuge der Flotte werden laufend servisiert und sind, dank der engagierten Mechaniker der firmeneigenen Werktatt, technisch stets in einwandfreiem Zustand. Umwelt- und Sicherheitstandards werden durch laufende Inspektionen kontrolliert. Dies garantiert eine effiziente, einsatzsichere Flotte, die mit Komfortausstattung an Bord angenehme Arbeitsbedingungen für das Fahrpersonal bietet. Darüberhinaus sind alle Fahrzeuge mit der neuesten Flotten-Telematik ausgerüstet, die dem Spediteur laufend Einsicht in den Status der Fahrzeuge und den Kunden Einsicht in den Status ihrer Sendungen ermöglicht.

Die Vision einer grüneren Zukunft

Meyer Logistics ist es wichtig, CO2 Emissionen zu reduzieren und seinen Mitarbeitern größtmöglichen Komfort am Arbeitsplatz zu bieten. Zwei der Gründe, die zur Montage von Green Energy/MIPV.pro. Solarzellen führten.

Oliver Böcher von Green Energy/MIPV.pro, begleitete die Installation des 165Wp Sets auf einem der firmeneigenen DAF XF 6 EURO Sattelzüge. Mit Werkstattleiter Stephan Meyer-Lingen unterhält er sich über das Projekt – und weshalb die Wahl auf die Solarzellen-Lösungen von Green Energy/MIPV.pro fiel:„Wir haben über EUROPART davon erfahren,“ erklärt Stephan Meyer-Lingen. „Unser Ziel ist es, CO2 neutral zu werden und unserem Fahrpersonal größtmöglichen Komfort am Arbeitsplatz zu bieten. Nun ist das Set in der Testphase und liefert dabei Daten für die Evaluierung von Vorher- und Nachher-Verbrauch. Nach erfolgreicher Testphase planen wir weitere Sets zu installieren.“

Green Energy/MIPV.pro beglückwünscht Meyer Logistics zum ersten Solarzellenset.

Meyer Logistics liefert grüne Komplettlösungen


Erfahren Sie mehr über Meyer Logistics WWW.MEYER-LOGISTICS.DE
Kontaktieren Sie heute Ihre regionale EUROPART Niederlassung und fahren auch Sie morgen in eine grünere Zukunft mit einer Solarzellenlösung auf Ihrem Fahrzeug.
Schauen Sie rein WWW.EUROPART.NET
Laden Sie die Green Energy Broschüre herunter.

Contact us to learn more