GMS Fahrbahnsanierungen GmbH – Fräsarbeiten von Asphalt und Beton seit 1983

Bei GMS Fahrbahnsanierungen GmbH denkt man an die Umwelt. Dies unterstreichen nun auch Solarzellen auf dem Dach

Seit 1983 garantiert die Firma GMS professionelle Fahrbahnsanierungen. Mit dem selbst entwickelten ”Road-Twister”, lässt sich kantenlos feinfräsen, eine Technologie welche u. a. bei der Korrektur von Fahrbahnprofilen und zur Erhöhung der Griffigkeit zum Einsatz kommt. Das Unternehmen nimmt seine Verantwortung gegenüber der Umwelt sehr ernst. Dies resultierte jetzt in die Montage von Green Energy/MIPV.pro Solarzellen auf dem ersten Zugfahrzeug.

Wenn Innovation und Umweltschutz Hand in Hand gehen

Verkehrssicherheit, Umweltschutz und erstklassiger Service, dies sind Schlüsselbegriffe bei GMS Fahrbahnsanierungen GmbH. Das Unternehmen entwickelte die weltweit erste App, den Fräsrechner, mit der sich die Dauer von Fräsarbeiten einschätzen lässt. Ideal für Kunden um Straßenarbeiten optimal zu planen und die Beeinträchtigungen für den Verkehr möglichst gering zu halten. GMS setzt auf die neuesten Methoden, um so wenig Lärm, Staub und Emissionen wie möglich zu produzieren. Alle modernen Fräsmaschinen der Firma sind standardmäßig mit Staubsaugern ausgerüstet. Langfristiges Ziel ist es, klimaneutral zu fräsen. Hier kommen auch die Solarzellen ins Bild.  

Installation für Umwelt und Mitarbeiter  

Montiert wurde ein 165Wp Solarzellenset, welches die Starterbatterie auflädt. Leerlauf und die daraus resultierenden Emissionen werden so vermieden. Dazu verlängert sich die Lebensdauer der Batterie – ebenfalls ein Vorteil für die Umwelt.

gms

Seit 2020 bezieht das Unternehmen Strom aus erneuerbaren Energiequellen. Eine Entscheidung für Solarzellen lag daher nahe. Auf die Frage, weshalb die Wahl auf die Solarzellen von Green Energy/MIPV.pro fiel, antwortet Werkstattleiter Stefan Ley: „Dies ist ein besonders flexibles und unkompliziertes System. Wir erwarten dadurch eine bessere Stromversorgung der Fahrzeuge und mehr Komfort für die FahrerInnen. Nach Ablauf der Testperiode planen wir die Installation weiterer Sets.“

Wir beglückwünscht GMS zum ersten Set.

Hier erfahren Sie mehr über die GMS Fahrbahnsanierungen: www.gms-fraesen.de

Übrigens: Die flexiblen Solarzellen von Green Energy/MIPV.pro gibt es auch für Ihr Fahrzeug. Kontaktieren Sie Ihre regionale EUROPART Niederlassung.

Lesen Sie mehr über unsere Produkte. Hier gehts zum Download unserer Broschüre.

gms

Contact us to learn more